,

Meßstetten: Gegen Baum geprallt

Symbolfoto: Pixabay

Leichte Verletzungen hat ersten Erkenntnissen nach ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der K 7143 erlitten.

Anzeige

– Der 40-Jährige befuhr gegen 13.40 Uhr mit einem Kia die von Meßstetten herkommend in Richtung Hossingen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster an die feuchte Fahrbahn und schlechter Winterbereifung kam er von der Straße ab. Sein Pkw überquerte den dortigen Radweg und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Der Mann musste mit einem zur Behandlung seiner Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. An dem war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 18.000 entstanden. Der Kia musste abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige