, ,

Haigerloch: Ins Heck gerutscht

Symbolfoto: Pixabay

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf glatter Fahrbahn hat sich am Montagnachmittag zwischen Trillfingen und Stetten ereignet.

Anzeige

– Eine 19-jährige BMW-Lenkerin war gegen 16.15 Uhr auf der K 7113 von Trillfingen herkommend unterwegs und krachte mit ihrem Wagen ins Heck eines VW, dessen 23 Jahre alte Lenkerin gerade auf die nach einfahren wollte. Beim Bremsmanöver war der BMW der Heranwachsenden zuvor ins Rutschen geraten. Der VW wurde durch den in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert, rutschte einen Hang hinunter und blieb schließlich auf der Seite liegen. Ersthelfer befreiten die Fahrerin über den Kofferraum aus dem Wagen. Sie wurde im Anschluss mit augenscheinlich leichten Verletzungen vom ins gebracht. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. An den beiden Pkw dürfte jeweils ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend entstanden sein. Neben und war auch die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige