, ,

Balingen: Frontal in Gegenverkehr und leicht verletzt

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Unaufmerksamkeit ist die Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagabend in der Rosenfelder Straße, auf Höhe eines dortigen Fitnessstudios ereignet hat.

Anzeige

– Ein 18-Jähriger befuhr um 19.50 Uhr mit seinem VW die Rosenfelder Straße in Richtung Binsdorfer Straße, als er in einer Linkskurve aufgrund Unaufmerksamkeit auf die Gegenfahrbahn kam. Hier kollidierte er mit einer dort ordnungsgemäß fahrenden 33-Jährigen, welche mit ihrem Audi in Fahrtrichtung Rosenfelder Straße unterwegs war. Zur medizinischen Versorgung war der mit vier Fahrzeugen vor Ort. Lediglich die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, musste aber nicht in eine Klinik gebracht werden. Weiter war die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Beide Autos, an denen ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 entstanden ist, mussten in der Folge abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige