,

Bisingen: Bei Auffahrunfall verletzt

Symbolfoto: Pixabay

Ein Auffahrunfall mit wohl zwei Leichtverletzten hat sich am späten Mittwochnachmittag auf der B 27 ereignet.

Anzeige

– Den derzeitigen Ermittlungen zufolge war eine 26 Jahre alte Frau mit einem Mercedes kurz vor 17.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der in Richtung unterwegs. Im Bereich der Ausfahrt Bisingen-Steinhofen stieß sie mit ihrem Wagen heftig ins Heck eines anderen Mercedes, dessen 43-jährige Lenkerin im stockenden stark abgebremst hatte. Beide Autos waren bei den Bremsmanövern auf der offenbar glatten Fahrbahn wohl zusätzlich ins Rutschen geraten. Beide Frauen erlitten vermutlich leichte Verletzungen, weshalb sie vom zur weiteren Untersuchung ins gebracht wurden. Ihre Autos mussten abgeschleppt werden. Insgesamt schätzt die den Blechschaden auf circa 30.000 .

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige