, ,

Dormettingen: Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Symbolfoto: Pixabay

Ein Arbeitsunfall hat sich am Montagvormittag in einem Unternehmen in der Birkenstraße ereignet.

Anzeige

– Kurz nach 9.30 Uhr geriet eine 44-Jährige mit der Hand in eine Maschine, wobei die Hand vorübergehend eingeklemmt wurde. Die Frau wurde nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige