,

Albstadt: Bei Auffahrunfall verletzt

Symbolfoto: Nölke

Ein Autofahrer hat bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag in Ebingen leichte Verletzungen erlitten.

Anzeige

– Kurz vor 16 Uhr war ein 44 Jahre alter -Lenker auf der Riedstraße in Richtung unterwegs. Dabei erkannte er offenbar zu spät, dass ein vorausfahrender 54-Jähriger mit seinem Audi verkehrsbedingt abbremsen musste. Der stieß daraufhin ins Heck des Pkw. Dabei zog sich der 54-Jährige ersten Erkenntnissen zufolge leichte Verletzungen zu. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden an den noch fahrtauglichen Fahrzeugen dürfte sich auf schätzungsweise 4.500 Euro belaufen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen