, , ,

Rosenfeld: Baumstamm auf der Fahrbahn (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Pixabay

Wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Balingen nach zwei Verkehrsunfällen, die sich am Dienstagabend auf der K7129 zwischen Geislingen und Isingen ereignet haben.

Anzeige

– Eine 18-Jährige war gegen 21.25 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der von in Richtung Isingen unterwegs. Aufgrund ihrer durch die Dunkelheit und den starken Regen eingeschränkten Sicht übersah sie im Bereich des Waldstücks einen quer auf der Fahrbahn liegenden Baumstamm. Trotz einer Notbremsung prallte sie mit ihrem Wagen dagegen. Unmittelbar darauf prallte ein in Gegenrichtung fahrender 27-Jähriger mit seinem Seat Leon gegen den Baumstamm. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt, auch die entstandenen Sachschäden an beiden Fahrzeugen blieben mit geschätzten 1.500 Euro überschaubar. Bei der Begutachtung des etwa 6,5 Meter langen Baumstammes, der einen Durchmesser von etwa 40 Zentimetern hatte, konnten deutliche Sägespuren festgestellt werden. Zur Beseitigung des Hindernisses war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und neun Feuerwehrleuten im Einsatz. unter der Telefonnummer 07433/264-0 entgegen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, , ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen