,

Albstadt: Vorfahrt missachtet

Symbolfoto: Pikrepo

Eine nach derzeitigem Kenntnisstand Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 11.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen an der Kreuzung Hauptstraße / Brunnenstraße ereignet hat.

Anzeige

– Ein 58-Jähriger war gegen acht Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der Brunnentalstraße unterwegs und wollte in die Kreuzung zur Hauptstraße einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Smart Fortwo, der auf der Hauptstraße heranfuhr und dessen Fahrer nicht mehr schnell genug reagieren konnte. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Während die Fahrzeuglenker unverletzt blieben, erlitt eine 53 Jahre alte Beifahrerin im Smart leichte Verletzungen. Ein brachte sie nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen