, , ,

Rangendingen: Flucht nach Verkehrsunfall (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Am Freitagnachmittag ist es in der Haigerlocher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, nach welchem sich der Verursacher unerlaubt entfernt hat.

Anzeige

– Zwischen 13:00 Uhr und 17:15 Uhr beschädigte der unbekannte Verursacher einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Audi 80 Avant Quattro. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter Telefon 07471-9880-0 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, , ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige