Nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen hat eine Pkw-Lenkerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der B 27 erlitten.

Hechingen – Die 34-Jährige war mit einem Opel kurz nach sieben Uhr von Bisingen herkommend in Richtung Tübingen unterwegs, als der Wagen im Bereich Hechingen-Süd auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Opel drehte sich um die eigene Achse und kollidierte mit den Leitplanken. Die Fahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf schätzungsweise 4.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?