Ein 65-Jähriger ist am Dienstagnachmittag von seinem Traktor erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Ein 65-Jähriger ist am Dienstagnachmittag von seinem Traktor erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Meßstetten – Wie bislang bekannt ist, hielt sich der Mann gegen 15.20 Uhr auf dem Grundstück eines Gebäudes in der Hauptstraße auf, als er vermutlich vom Hinterrad des Schleppers, der sich selbstständig gemacht hatte, zu Boden geworfen wurde und unter das Fahrzeug geriet. Nach einigen Metern wurde der Traktor von einem Zaun gestoppt. Nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort musste der 65-Jährige in eine Klinik eingeliefert werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?