In einem Wohnhaus in Ebingen ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

In einem Wohnhaus in Ebingen ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Albstadt – Die Rettungs- und Einsatzkräfte rückten gegen 17.30 Uhr in die Konradin-Kreutzer-Straße aus, nachdem die heimkehrenden Bewohner des Gebäudes bereits von außen Feuerschein im Inneren bemerkt und den Notruf gewählt hatten. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen rasch gelöscht und das Wohnhaus durchlüftet werden. Anschließend stellte sich heraus, dass offenbar ein kleineres Holzlager aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten war und das Feuer auch auf ein Sideboard übergegriffen hatte. Verletzt wurde niemand. Vorläufigen Schätzungen zufolge dürfte Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro entstanden sein.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?