Ein Auffahrunfall mit einem verletzten Autofahrer und Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 25.000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B 463 zwischen Lautlingen und Laufen ereignet.

Ein Auffahrunfall mit einem verletzten Autofahrer und Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 25.000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B 463 zwischen Lautlingen und Laufen ereignet.

Albstadt – Kurz vor 16.30 Uhr krachte eine 30 Jahre alte Opel-Lenkerin ins Heck eines Mercedes, dessen 28-jähriger Fahrer an einer Rot zeigenden Bedarfsampel angehalten hatte. Dabei zog sich der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen zu. Beide Autos waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?