Wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte ermittelt das Polizeirevier Balingen gegen einen 36-Jährigen nach einem Einsatz am Donnerstagmorgen, gegen 6.40 Uhr, in Schörzingen.

Wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte ermittelt das Polizeirevier Balingen gegen einen 36-Jährigen nach einem Einsatz am Donnerstagmorgen, gegen 6.40 Uhr, in Schörzingen.

Anzeige

Schömberg – Gegen den aus Togo stammenden Mann hatte die zuständige Behörde die Abschiebung verfügt, die zu vollstrecken war. Nachdem er die eingesetzten Beamten zunächst zum Dienstwagen begleitet hatte, weigerte er sich mitzukommen, weshalb die Festnahme und das Anlegen der Handschließen erforderlich wurde. Aufgrund seiner Gegenwehr gelang ihm vorübergehend die Flucht. Der 36-Jährige konnte aber eingeholt und zu Boden gebracht werden. Dabei schlug er einem Beamten mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray und mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte konnte der Mann festgenommen werden. Seine durch das Pfefferspray hervorgerufenen Augenreizungen wurden vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung wurden zwei Polizeibeamte verletzt, einer davon wurde ambulant in einer Klinik behandelt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Balingen Schömberg Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?