Am Samstag gegen 15:40 Uhr ist es in Hechingen zu einem folgenschweren Unfall zwischen zwei Pkw gekommen.

Am Samstag gegen 15:40 Uhr ist es in Hechingen zu einem folgenschweren Unfall zwischen zwei Pkw gekommen.

Hechingen – Demnach bog ein 91-jähriger Opel Meriva-Lenker von der Ermelestraße nach links in die Neue-Rottenburger-Straße ab und missachtete hierbei die Vorfahrt eines von rechts stadtauswärts fahrenden 63-jährigen VW Touran-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch beim Opel der Seitenairbag auslöste. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Aufprall verletzt und mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von gesamt 10.000 EUR.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?