Zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, hat ein Unbekannter in der Prager Straße einen Pkw aufgebrochen und einen Lkw unbefugt in Gebrauch genommen.

Zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, hat ein Unbekannter in der Prager Straße einen Pkw aufgebrochen und einen Lkw unbefugt in Gebrauch genommen.

Hechingen – Auf unbekannte Weise gelangte der Tatverdächtige zunächst ins Innere des am Fahrbahnrand geparkten VW Multivan und durchwühlte den Wagen offenbar erfolglos nach Stehlenswertem. Anschließend entwendete er einen vermutlich unverschlossen in einer Hofeinfahrt abgestellten Pritschen-Lkw. Damit fuhr er beim Zurücksetzen zunächst gegen eine Hecke und streifte anschließend an dem zuvor aufgebrochenen Pkw entlang. Den unfallbeschädigten Pritschenwagen stellte der Dieb anschließend vor einer Garage im Böllatweg ab, wo der Falschparker am Morgen der Polizei gemeldet wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. Das Polizeirevier Hechingen hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft insbesondere, ob ein Zusammenhang mit einem zwischen Freitag, 15 Uhr, und Dienstagmorgen ebenfalls aufgebrochenen Pkw auf einem Parkplatz im Böllatweg besteht. Dort war auf unbekannte Weise ein Audi geöffnet und der Innenraum durchwühlt worden. Entwendet wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts. Zeugenhinweise bitte an Telefon 07471/9880-0.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?