Spaichingen: Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Symbolfoto: flickr

Ein 79-jähriger Fußgänger ist am frühen Montagabend an der Einmündung der Straße “Vor Tannen” auf die Straße “Im Grund” von einem abbiegenden Auto erfasst und dabei zu Boden gestoßen worden.

Anzeige

– Gegen 17.40 Uhr bog eine 25-Jährige mit einem VW Up von der Straße “Im Grund” nach links auf die Straße “Vor Tannen” ab. Hierbei achtete die junge Frau nicht auf den entgegenkommenden 79-jährigen Fußgänger, der vom Gehweg der Straße “Im Grund” den Einmündungsbereich in Richtung Stadtmitte überquerte. Der Mann wurde von der Fahrzeugfront des Autos erfasst und zu Boden gestoßen. Hierbei zog sich der 79-Jährige nach ersten Erkenntnissen eine Kopfplatzwunde sowie Verletzungen am rechten Handgelenk zu. Nach einer Erstversorgung noch an der Unfallstelle brachte eine eingetroffene Rettungswagenbesatzung den Mann zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Sachschaden war bei dem Unfall nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen