07.12.2022

Trossingen: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Beamte der Polizei Spaichingen haben am Dienstagabend, gegen
22 Uhr, auf der Landesstraße 433 einen betrunkenen Autofahrer kontrolliert.
Bei der Überprüfung eines 32-jährigen VW Bus Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest.

Beamte der Polizei Spaichingen haben am Dienstagabend, gegen
22 Uhr, auf der Landesstraße 433 einen betrunkenen Autofahrer kontrolliert.
Bei der Überprüfung eines 32-jährigen VW Bus Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest.

Beamte der Polizei Spaichingen haben am Dienstagabend, gegen
22 Uhr, auf der Landesstraße 433 einen betrunkenen Autofahrer kontrolliert.
Bei der Überprüfung eines 32-jährigen VW Bus Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest.

Trossingen – Ein freiwilliger Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Das Auto blieb an Ort und Stelle stehen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen einer Trunkenheitsfahrt gegen den 32-Jährigen ein.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?