06.12.2022

Reutlingen: Verkehrsunfälle, teils mit Schwerverletzten

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag in Degerschlacht ereignet.

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag in Degerschlacht ereignet.

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag in Degerschlacht ereignet.

Reutlingen – Gegen 17.40 Uhr prallte ein in der Hans-Knecht-Straße fahrender 58-Jähriger mit seinem Mercedes unmittelbar nach dem Ortseingang gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Multivan. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW auf die Mauer eines Grundstücks aufgeschoben, wodurch auch ein Gartenzaun beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Sie mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. Hierfür war die Hans-Knecht-Straße bis 19.35 Uhr voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?