Archiv: Meßstetten

Meßstetten ist eine Stadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Nach Meßstetten eingemeindet wurden die ehemals selbständigen Gemeinden Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Oberdigisheim, Tieringen und Unterdigisheim, die zusammen mit der früheren Gemeinde Meßstetten die Stadtteile der Stadt bilden. Zu den sieben Stadtteilen gehören die Kernstadt Meßstetten und 19 weitere Dörfer, Weiler, Höfe und (Einzel-)Häuser.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Zollernalbkreis
Höhe: 907 m ü. NHN
Fläche: 76,82 km2
Einwohner: 10.671 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 139 Einwohner je km2
Postleitzahl: 72469
Vorwahlen: 07431, 07579, 07436
Kfz-Kennzeichen: BL, HCH
Gemeindeschlüssel: 08 4 17 044
Stadtgliederung: 7 Stadtteile

Meßstetten

Meßstetten ist eine Stadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Nach Meßstetten eingemeindet wurden die ehemals selbständigen Gemeinden Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Oberdigisheim, Tieringen und Unterdigisheim, die zusammen mit der früheren Gemeinde Meßstetten die Stadtteile der Stadt bilden. Zu den sieben Stadtteilen gehören die Kernstadt Meßstetten und 19 weitere Dörfer, Weiler, Höfe und (Einzel-)Häuser.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Zollernalbkreis
Höhe: 907 m ü. NHN
Fläche: 76,82 km2
Einwohner: 10.671 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 139 Einwohner je km2
Postleitzahl: 72469
Vorwahlen: 07431, 07579, 07436
Kfz-Kennzeichen: BL, HCH
Gemeindeschlüssel: 08 4 17 044
Stadtgliederung: 7 Stadtteile

(Quelle: Wikipedia)

Nützliche Links