,

Neuhausen ob Eck: Betrunkener Autofahrer flüchtet von der Unfallstelle

Symbolfoto: Ivan Radic | flickr | CC-BY 2.0

Ein betrunkener Autofahrer hat am Samstag, gegen 20.45 Uhr, auf der Bundesstraße 311 einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet.

Anzeige

ob Eck – Ein 36-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter war auf der von herkommend in Richtung unterwegs. Auf der Strecke kam der Mann nach rechts von der Straße ab und fuhr dabei zwei um. Ohne anzuhalten und sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der 36-Jährige seine Fahrt fort. Ein aufmerksamer Zeuge teilte seine Beobachtungen der mit. So konnte der Autofahrer auf Höhe des Ortseinganges von den Beamten angehalten werden. Bei der kam den Polizisten starker Alkoholgeruch aus dem Sprinter entgegen. Ein anschließender Alkoholtest mit einem Wert von über 1,6 Promille bestätigte den Verdacht. Der Sprinterfahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen