, ,

Immendingen-Zimmern: Auto macht sich selbstständig-Unfall fordert rund 10.000 Euro Schaden

Symbolfoto: Andreas Trojak | flickr | CC-BY

Rund 10.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Samstagnachmittag durch ein führerloses Auto an der Abzweigung Joseph-Haydn-Weg und Richard-Wagner-Weg ereignet hat.

Anzeige

– An einem in einer Garage abgestellten Hyundai löste sich vermutlich aufgrund eines technischen Defekts die elektrische Handbremse. In der Folge rollte der so ungesicherte Wagen gegen 14.40 Uhr aus der Garage über die oben genannte Abzweigung in den Garten eines anliegenden Grundstücks. Hierbei wurden der Wagen, eine Hausfassade, die Hecken des angrenzenden Grundstücks sowie ein dort befindlicher Holzspielturm mit Sandkasten . Personen kamen nicht zu Schaden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige