,

Tuttlingen: Fahrer eines Transporters fährt vor einer Gärtnerei gegen geparktes Auto und flüchtet – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: René Mentschke | flickr | CC-BY-SA

Ein unbekannter Fahrer eines weißen oder auch silberfarbenen Kleintransporters ist am Dienstagvormittag, kurz nach 10 Uhr, auf dem über das Gelände einer Gärtnerei verlaufenden Verbindungsweg zwischen der Rudolf-Virchow-Straße und der Neuhauser Straße gegen einen vor der Gärtnerei abgestellten Audi A3 gefahren und hat hierbei an dem Audi die gesamte Heckstoßstange abgerissen.

Anzeige

– Ohne sich um den angerichteten Schaden an dem Audi in Höhe von rund 5000 Euro zu kümmern, flüchtete der Fahrer des Kleintransporters in Richtung Neuhauser Straße. Die hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder etwas zu dem geflüchteten Transporter sagen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier (Tel.: 07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen