,

Tuttlingen: Pedale verwechselt und Blechschaden verursacht

Symbolfoto: Ingo Kramarek

Einen kuriosen Unfall verursacht hat ein Autofahrer am Dienstag gegen 9 Uhr in der Zeughausstraße.

Anzeige

– Ein 74-jähriger BMW X3-Fahrer wollte rückwärts einparken. Dabei verwechselte er Brems-und Gaspedal und prallte rückwärts mit Wucht gegen die Front eines geparkten Audi A 6. An beiden Autos entstand Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen