, ,

Emmingen-Liptingen, Liptingen, Kreisverkehr B 311/B 14: Alkoholisiert Unfall verursacht

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Ein leicht verletzter Autofahrer und ein mit rund 25000 Euro total beschädigter BMW sind die Folgen eines Unfalls, den ein 36-jähriger Mann am frühen Dienstagmorgen alleinbeteiligt am Kreisverkehr der Bundesstraßen B 311 und B 14 bei Liptingen verursacht hat.

Anzeige

Emmingen-, , Kreisverkehr /B 14 – Gegen 00.30 Uhr fuhr der Mann aus Richtung ob Eck kommend mit einem 4er auf der auf den Kreisverkehr zu. Vermutlich infolge seiner Alkoholisierung verlor der BMW-Fahrer im Kreisverkehr die über den Wagen. Der BMW überschlug sich mehrfach und blieb total beschädigt rund 20 Meter neben der Fahrbahn stehen. Der 36-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste von einem zur ambulanten Behandlung in die Tuttlinger Klinik gebracht werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung und den Abtransport des total beschädigten BMWs. Eine bei dem BMW-Fahrer durchgeführte Alkoholüberprüfung verlief mit über 1,0 Promille positiv. Der Mann muss sich nun in einem Strafverfahren für die Autofahrt unter Alkoholeinwirkung und den dabei verursachten Unfall verantworten.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen