,

Tuttlingen: Eine leicht verletzte Autofahrerin bei Vorfahrtsunfall 20.04.2023

Symbolfoto: wikimedia

Bei einem Unfall auf der Straße “Gänsäcker” hat sich ein Autofahrer am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, leicht verletzt.

Anzeige

– Ein 58-jähriger Fahrer eines Renault Master war auf der Straße “Gänsäcker” unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Straße “Im Mittleren Ösch” kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford Focus einer 41-jährigen Frau, die auf der Straße “Gänsäcker aus Richtung der Straße “Weilatten” fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Autofahrerin leicht. Ein brachte die Frau in eine Klinik. Am Renault entstand laut Schätzungen der ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro und am Ford von etwa 3.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen