, ,

Tuttlingen: Auffahrunfall auf der Bundesstraße 14

Symbolfoto: Piqsels

Ein Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, auf der Bundesstraße 14 zwischen Tuttlingen und Wurmlingen ereignet.

Anzeige

– Eine 44-Jährige war mit einem BMW auf der B 14 in Richtung unterwegs. Wegen eines vor ihr befindlichen Baustellenfahrzeuges musste die Frau ihren Wagen anhalten. Ein hinter der Frau fahrender 23 Jahre alter Audi-Fahrer erkannte den stehenden BMW zu spät und prallte in dessen Heck. Den entstandenen Blechschaden schätzt die auf insgesamt rund 7.000 .

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige