, , ,

Aldingen: Zwei schwer verletzte Autofahrer bei Unfall

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Am Donnerstagmorgen, gegen 5.15 Uhr, ist es auf der Bundesstraße 14, zwischen Aldingen und Spaichingen zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Autofahrer schwer verletzt worden sind.

Anzeige

– Eine 54-Jährige war mit einem Ford C-Max auf der B 14 von Aldingen kommend in Richtung unterwegs. An der Kreuzung zur 433 bog die Frau nach links in Richtung ab. Hierbei prallte sie mit einem Seat Altea eines 57-Jährigen zusammen, der auf der B 14 in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich die beiden Autofahrer schwer. brachten die Beiden in umliegende Kliniken. Am Ford wie auch am Seat entstanden Totalschäden in Höhe von rund je 10.000 . Abschlepper kümmerten sich um die Wagen. Während der Unfallaufnahme musste die Straße für mehrere Stunden vollständig von der gesperrt werden. Der wurde umgeleitet.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, , ,
Anzeige
Anzeige