, ,

Wehingen: Schwerer Verkehrsunfall durch Fehler beim Abbiegen

Symbolfoto: Radosław Drożdżewski | wikimedia | CC-BY-SA

Eine schwer verletzte Person und zwei Totalschäden mit insgesamt rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, den ein Autofahrer am Donnerstag gegen 13 Uhr auf der Landesstraße 433 verursacht hat.

Anzeige

– Ein 48-jähriger VW Passat-Fahrer fuhr auf der von Wehingen in Richtung und wollte nach links in Richtung abbiegen. Dabei stieß er frontal mit einer 69-Jährigen zusammen, die ihm mit einem Ford Focus entgegenkam. Die Frau erlitt hierbei schwere Verletzungen und kam in eine Unfallklinik. Beide total und nicht mehr fahrbereiten Autos holten Abschleppdienste ab. Die musste die Unfallstelle zur Versorgung der Verletzten und für die Verkehrsunfallaufnahme zeitweise komplett sperren.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige