Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, ist es am Sportheim zu einem Brand in einem Müllauto gekommen.

Bubsheim-Kirchberg – Ein 55-jähriger Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges bemerkte während der Fahrt, dass sich im Fahrzeug transportierter Müll entzündet hatte. Dem Mann gelang es zu einer verschneiten Wiese in der Nähe des Sportheims zu fahren und den Müll dort abzuladen, bevor das Feuer auf den Lastwagen übergreifen konnte. Die Feuerwehr Bubsheim, die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz waren, löschten den brennenden Müll schnell ab. Personen oder Sachen kamen nicht zu Schaden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?