,

Trossingen: Autofahrerin kommt von der Straße ab und verletzt sich leicht

Eine leicht verletzte Autofahrerin und mindestens 8.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr auf der ernst-Haller-Straße ereignet hat.

Anzeige

Eine leicht verletzte Autofahrerin und mindestens 8.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr auf der ernst-Haller-Straße ereignet hat.

Trossingen – Eine Fahrerin eines Mitsubishi Colt fuhr auf der Ernst-haller-Straße entlang und kam auf Höhe Hausnummer 51 nach links von der Straße ab. Hierbei kollidierte die 38-Jährige mit einem Zaun und einer Straßenlaterne. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Autofahrerin leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. Laut Schätzungen der Polizei entstand am Mitsubishi ein Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Die Höhe des Schadens am Zaun und an der Straßenlaterne ist den Beamten noch nicht bekannt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige
Anzeige