Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es am Sonntagmittag um 13.22 Uhr in der Daimlerstraße im Industriegebiet von Spaichingen gekommen.

Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es am Sonntagmittag um 13.22 Uhr in der Daimlerstraße im Industriegebiet von Spaichingen gekommen.

Spaichingen/Landkreis Tuttlingen – Aus bislang noch unbekannter Ursache brach auf dem Dach eines Maschinenbauunternehmens ein Feuer aus. Die Rauchsäule war schon von weitem sichtbar. Durch das beherzte Eingreifen der Feuerwehr, welche mit insgesamt 32 Einsatzkräften vor Ort war, konnte das Feuer schnell eingedämmt und gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 50.000 EUR. Auf dem Dach des Unternehmens war eine Photovoltaikanlage installiert, die durch das Feuer auch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden vor Ort von Kräften des Polizeireviers Spaichingen aufgenommen (AM).

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?