Wegen einem Kleinbrand ist es am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz an der Unterführung zum Technischen Hilfswerk im Bereich der Heinz-Mecherlein-Straße gekommen.

Wegen einem Kleinbrand ist es am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz an der Unterführung zum Technischen Hilfswerk im Bereich der Heinz-Mecherlein-Straße gekommen.

Trossingen – Dort hatte sich eine kleine Kunststoffflasche aus bislang unbekannter Ursache entzündet, in der sich vermutlich Rückstände einer brennbaren Flüssigkeit befanden. Die mit einem Fahrzeug eintreffende Wehr brachte den Kleinbrand schnell unter Kontrolle. Sach- oder Personenschaden war nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?