Zu einem Brand an einem Baum und dem Einsatz der Feuerwehr Emmingen-Liptingen ist es am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, in einem Waldstück neben der Bundesstraße 491 auf der Gemarkung „Im Stückle“ zwischen Emmingen und dem „Hühnerhof“ gekommen, zu dem die Polizei Zeugen sucht.

Zu einem Brand an einem Baum und dem Einsatz der Feuerwehr Emmingen-Liptingen ist es am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, in einem Waldstück neben der Bundesstraße 491 auf der Gemarkung „Im Stückle“ zwischen Emmingen und dem „Hühnerhof“ gekommen, zu dem die Polizei Zeugen sucht.

Emmingen-Liptingen – Vermutlich haben Unbekannte in unmittelbarer Nähe eines Fichtenstammes eine Filz-Decke in Brand gesteckt und so beinahe einen WaldBrand“ class=“taglink link-Brand„>brand verursacht. Durch das beherzte Eingreifen der Feuerwehr Emmingen-Liptingen, die mit vier Fahrzeugen und 25 Mann den entstehenden Brand auf etwa einen Quadratmeter eingrenzen und schließlich löschen konnte, kam es zu keinem größeren Schadensereignis. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu der Brandentstehung machen können. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen unter der Telefonnummer 07461 941-0 in Verbindung zu setzen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?