,

Kusterdingen-Wankheim: Kellerbrand

Symbolfoto: Pixabay

Zum Brand in einem Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus im August-Kemmler-Weg sind die Einsatzkräfte am Sonntagnachmittag ausgerückt.

Anzeige

– Gegen 17.15 Uhr war es dort an einer Bar in dem Kellerraum aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 36 Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte die Flammen rasch löschen und so ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Zwei Hausbewohner wurden vom , der mit sechs und 17 Sanitätern vor Ort war, wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vorsichtshalber zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Informationen vor. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige