,

Tübingen: Alkoholisiert gestürzt (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Pixabay

Die Verkehrspolizei Tübingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Sonntagmorgen auf der Raichbergstraße ereignet hat.

Anzeige

– Den derzeitigen Ermittlungen zufolge war dort gegen 1.45 Uhr eine erheblich alkoholisierte 43 Jahre alte Frau auf einem Pedelec stadtauswärts unterwegs, als sie zwischen der und der Primus-Truber-Straße stürzte und sich ersten Erkenntnissen zufolge leichte Verletzungen zuzog. Sie wurde vom zur ambulanten Behandlung ins gebracht, wo sie auch eine Blutprobe abgeben musste. Ein entsprechender Atemalkoholtest hatte zuvor einen vorläufigen Wert von deutlich über zwei Promille ergeben. Die 43-Jährige gab an, dass sie aufgrund eines zu weit auf ihrer Seite entgegenkommenden Pkw die verloren habe und daher zu Fall gekommen sei. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/972-8660 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige