Tübingen: Einbruch in Friseursalon und Keller

Symbolfoto: Wikimedia

In der Zeit zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 13.00 Uhr, ist es in der Eberhardstraße zu einem Einbruch in ein Frisörgeschäft und einen angrenzenden Kellerraum gekommen.

Anzeige

111 – Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür des Salons auf und entwendeten diverse Utensilien sowie einen geringen Bargeldbetrag. In der Folge brachen sie noch ein im angrenzenden Gebäude befindliches Kellerabteil auf, aus dem augenscheinlich nichts wurde. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und wird hierbei von Spezialisten der Kriminaltechnik unterstützt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

Anzeige
Anzeige