, ,

Mössingen: Unfall mit Rettungswagen

Symbolfoto: Radosław Drożdżewski | wikimedia | CC-BY-SA

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B27 zugetragen.

Anzeige

– Eine 33 Jahre alte Fahrerin eines Renault Megane befuhr gegen 13.45 Uhr die Sebastiansweiler Straße und bog bei grüner nach links in die ein. Hierbei übersah sie einen 23-jährigen Fahrer eines Rettungswagens der Marke Mercedes Benz, welcher mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die bei Rot in Fahrtrichtung überquerte. Bei der anschließenden Kollision der beiden Fahrzeuge kam es glücklicherweise zu keinen Verletzten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird in der Summe auf circa 45.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (jp)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen