,

Tübingen: Betrunken auf Fahrrad und E-Scooter unterwegs

Symbolfoto: U. J. Alexander / AdobeStock

Zwei erheblich alkoholisierte Verkehrsteilnehmer hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch in der Wilhelmstraße aus dem Verkehr gezogen.

Anzeige

– Die beiden Männer, die mit und Fahrrad gemeinsam unterwegs waren, waren gegen 2.45 Uhr aufgrund ihrer Fahrweise einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen und kontrolliert worden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 32-jährigen Fahrer des E-Scooters einen vorläufigen Wert von rund 1,8 Promille, der 29-jährige Radfahrer war mit über zwei Promille ebenfalls deutlich alkoholisiert. Nach erfolgter Blutentnahme sehen nun beide Männer entsprechenden Anzeigen wegen Trunkenheit im entgegen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen