Das Polizeirevier Tübingen hat am Samstagabend ein Ermittlungsverfahren gegen einen 16-Jährigen eingeleitet, nachdem dieser beim Beschädigen von Fahrzeugen und Entwenden von Weihnachtsdekoration im Bereich der Straße „Steige“ in Tübingen-Lustnau beobachtet worden war.

Das Polizeirevier Tübingen hat am Samstagabend ein Ermittlungsverfahren gegen einen 16-Jährigen eingeleitet, nachdem dieser beim Beschädigen von Fahrzeugen und Entwenden von Weihnachtsdekoration im Bereich der Straße „Steige“ in Tübingen-Lustnau beobachtet worden war.

Tübingen – Gegen 21.20 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, welche den Jugendlichen mit mehreren Fahrzeugkennzeichen, einem Scheibenwischer und der Dekoration antreffen und festnehmen konnte. Der angetrunkene Jugendliche wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen den Erziehungsberechtigten übergeben.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?