05.09.2022

Tübingen: Auf Roller aufgefahren

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorroller und einem Pkw ist es am Sonntagabend in der Waldhäuser Straße gekommen.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorroller und einem Pkw ist es am Sonntagabend in der Waldhäuser Straße gekommen.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorroller und einem Pkw ist es am Sonntagabend in der Waldhäuser Straße gekommen.

Anzeige

Tübingen – Gegen 18.30 Uhr musste eine 16-Jährige mit ihrem Roller an einer Ampel auf Höhe der Straße Horemer verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 74-jährige Fahrer eines Dacia erkannte dies zu spät und krachte ins Heck des Zweirades, welches anschließend zu Boden fiel. Die 16-Jährige, die vor dem Sturz noch vom Roller abspringen konnte, wurde leicht verletzt und nach erstmedizinischer Behandlung durch den Rettungsdienst in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. (sr)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?