14.08.2022

Tübingen: Sprayer auf frischer Tat ertappt

Am Samstag um 07.30 Uhr ist ein 27 -jähriger Mann auf frischer Tat ertappt worden, nachdem er mittels verschiedener Farbtöne am Fußgängertunnel im Schleifmühlenweg großflächig das Wort „Shashlik“ an die Tunnelwand gesprüht hat.

Am Samstag um 07.30 Uhr ist ein 27 -jähriger Mann auf frischer Tat ertappt worden, nachdem er mittels verschiedener Farbtöne am Fußgängertunnel im Schleifmühlenweg großflächig das Wort „Shashlik“ an die Tunnelwand gesprüht hat.

Am Samstag um 07.30 Uhr ist ein 27 -jähriger Mann auf frischer Tat ertappt worden, nachdem er mittels verschiedener Farbtöne am Fußgängertunnel im Schleifmühlenweg großflächig das Wort „Shashlik“ an die Tunnelwand gesprüht hat.

Anzeige

Tübingen – Nachdem er noch versuchte zu flüchten, konnte er nach kurzer Verfolgung beim Haagtorplatz vorläufig festgenommen werden. Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Weiterhin muss er mit der Auferlegung der entsprechenden Kosten für die Beseitigung der Graffiti rechnen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?