02.06.2021

Rottenburg: Radlerin übersehen

Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine Radlerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in der Mercedesstraße ereignet hat.

Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine Radlerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in der Mercedesstraße ereignet hat.

Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine Radlerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in der Mercedesstraße ereignet hat.

Anzeige

Rottenburg am Neckar – Ein 62-Jähriger wollte kurz nach 14 Uhr mit seinem Opel von einer Firmenausfahrt herkommend in die Mercedesstraße einfahren. Dazu hielt er zunächst an. Beim Anfahren übersah die von rechts auf dem Gehweg heranfahrende 19-jährige Radfahrerin. Diese wurde vom Pkw erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Sie konnte nachfolgend vom alarmierten Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt werden. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen blieb mit geschätzten 150 Euro überschaubar.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?