01.06.2021

Tübingen: Radler schwer gestürzt

Schwer gestürzt ist ein Radler am Montagnachmittag auf der Straße Bläsikelter.

Schwer gestürzt ist ein Radler am Montagnachmittag auf der Straße Bläsikelter.

Schwer gestürzt ist ein Radler am Montagnachmittag auf der Straße Bläsikelter.

Anzeige

Tübingen – Der 27-Jährige war mit anderen Radlern auf seinem Fahrrad von Mähringen herkommend bergabwärts in Richtung Obstgut Bläsiberg unterwegs. Aufgrund eines Lenkfehlers stürzte er etwa 200 Meter vor dem Obstgut, schlug auf dem Asphalt auf und kam neben der Fahrbahn auf einer Wiese zum Liegen. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?