Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt hat sich eine Waveboard-Fahrerin am Sonntagabend in Tübingen.

Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt hat sich eine Waveboard-Fahrerin am Sonntagabend in Tübingen.

Tübingen – Kurz nach 18 Uhr war die 20-Jährige mit dem Board auf der Riekertstraße unterwegs und kam dabei auf der gepflasterten Straße zu Fall. Der Rettungsdienst brachte sie nach notärztlicher Behandlung in eine Klinik.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?