Ein in der Marienburger Straße geparktes Wohnmobil ist in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgebrochen worden.

Ein in der Marienburger Straße geparktes Wohnmobil ist in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgebrochen worden.

Mössingen – Zwischen 21 Uhr und neun Uhr verschaffte sich der Einbrecher über ein Seitenfenster gewaltsam Zutritt ins Fahrzeug und durchwühlte den Innenraum. Soweit bislang bekannt ist, fielen ihm dabei ein Navigationsgerät, ein Fernglas und eine Musikbox in die Hände. Mit seiner Beute machte er sich anschließend unerkannt aus dem Staub. Der Polizeiposten Mössingen ermittelt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Mössingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?