Flammen aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Rottenburger Straße haben am Montagnachmittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in Reusten auf den Plan gerufen.

Flammen aus dem Kamin eines Wohnhauses in der Rottenburger Straße haben am Montagnachmittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in Reusten auf den Plan gerufen.

Ammerbuch – Ein Anwohner hatte die Flammen gegen 17.20 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte daraufhin mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften an und konnte rasch Entwarnung geben. Zu einem Gebäudeschaden war es nicht gekommen, jedoch hatte sich ein Ofenrohr stark erhitzt und zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung geführt. Verletzt wurde niemand.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Ammerbuch Kreis Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?