Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden ist eine 37-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Eugenstraße am Mittwochvormittag.

Tübingen – Ein 41-Jähriger wollte gegen zehn Uhr mit seinem Mercedes Sprinter rückwärts in eine Parklücke fahren und übersah dabei die dort stehende Fußgängerin. Die 37-Jährige wurde vom Heck des Fahrzeugs erfasst und stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst brachte sie anschließend in eine Klinik. Sachschaden war nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?