Zu einem Einbruch in Büroräumlichkeiten ist es im Zeitraum von Freitag, 16.00 Uhr, bis Samstag, 18.30 Uhr, gekommen.
Bislang unbekannte Täter brachen vermutlich mit einem Schraubendreher die Eingangstüre von Büroräumlichkeiten einer Anwaltskanzlei in einem Gebäudekomplex am Europaplatz auf und entwendeten aus zwei Geldkassetten einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag.

Tübingen – Der an der Tür entstandene Sachschaden dürfte den des Diebesgutes deutlich überschreiten. Die Spurensicherungsmaßnahmen wurden durch Spezialisten der Kriminalpolizei übernommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?