Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde eine 56-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Schleifmühleweg ereignet hat.

Tübingen – Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde eine 56-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Schleifmühleweg ereignet hat.

Ein 42-Jähriger wollte gegen 15.45 Uhr mit seinem Zustellfahrzeug vom Gelände eines Einkaufsmarktes über den Gehweg in den Schleifmühleweg einfahren. Dabei kam es zur Kollision mit der bevorrechtigen Radlerin. Diese kam dabei zu Fall und verletzte sich. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle zur weiteren Untersuchung und Behandlung in die Klinik gebracht, die sie am Abend wieder verlassen konnte.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?